Zurück zum Respekt- Peter Pelinka, Franz Vranitzky

95 Seiten
bookCoverFor

Zusammenfassung

Politik und Medien verlieren an Glaubwürdigkeit, die Demokratie ist angeschlagen, die guten Sitten verfallen, Familie und Kirche bieten kaum noch Halt und daran, dass die Zukunft besser wird, will niemand mehr richtig glauben. Wie konnte es so weit kommen? Und was kommt als nächstes? Franz Vranitzky ordnet das Chaos.
Dabei zeigt er anhand von Beispielen aus seiner Lebenserfahrung, warum wir gerade jetzt zu den Werten der Aufklärung wie Rationalität, Toleranz, Solidarität und Respekt zurückkehren sollten, und was sie in der Politik, im öffentlichen Diskurs sowie jedem Einzelnen bringen.
Format:
E-Book
Seiten E-Book:
95
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
9.9.2017
Verlag E-Book:
edition a
ISBN E-Book:
9783990012499