Zu fünft in New York (Ungekürzt)
  
Buch empfehlen    
Zu fünft in New York” ist eine Weihnachtsgeschichte von Johannes Epple die auf Basis eines Gesprächs mit Karina Preidl beruht. - Ich hatte Emi im Frühjahr kennen gelernt. Das Jewish Welcome Service Vienna hatte für sie und andere Nachkommen vertriebener Juden einen Besuch in der Heimat ihrer Vorfahren organisiert.
Mehr zeigen