Als "Sifu Thommy" baute der Kampfkünstler Thommy Luke Böhlig ein Kampfkunst-Imperium mit mehr als 75 Schulen und vielen tausend Schülern in 15 Ländern auf. Er agierte als Personenschützer für hohe Geistliche des Vatikans, trainierte polizeiliche Spezialeinheiten wie die brasilianische B.O.P.E. und referiert an der Polizeiakademie von Sri Lanka. In "Zehn Wege zum Erfolg" erzählt er auf sehr persönliche und kurzweilige Weise von den Prinzipien und Konzepten, die ihn selbstbewusst, erfolgreich und finanziell unabhängig gemacht haben, und erklärt einfach erlernbare Techniken, die der Zuhörer umsetzen kann, um seine eigenen Ziele zu erreichen.
Mehr zeigen