Ob Liebesbotschaft oder Memento mori, ob schauerliche Ballade oder heiterer Wortwitz die deutsche Dichtung des 18., 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts bietet zwischen hoher Kunst und schelmischem Sprachspiel eine wunderbare Vielfalt. Große Stimmen interpretieren die schönsten Gedichte in einer so weit gefassten Auswahl, wie es sie bisher noch nicht gab.
Mehr zeigen