Woman on Fire - Alles über die fabelhaften Wechseljahre (Ungekürzt)- Sheila de Liz, Dr. med. Sheila de Liz

Bewertung 4.7
7 Std. 22 Min.
204 Seiten
bookCoverFor

Zusammenfassung

Kaum eine Frau sieht den Wechseljahren gelassen entgegen. Hitzewallungen, Gewichtszunahme, Stimmungsschwankungen - das klingt wahrlich nicht verlockend. Doch muss das so sein? Sheila de Liz sagt: Nein. Unser Bild von der Perimenopause ist hoffnungslos veraltet. Viele Frauen leiden unnötig, und keine muss da heute mehr "durch". Denn sind die Beschwerden erst mal richtig identifiziert, kann jede Frau viel für ihr Wohlbefinden tun. Sheila de Liz beschäftigt sich als Ärztin seit langem intensiv mit dem Thema Wechseljahre und weiß auch aus eigener Erfahrung als Frau "im besten Alter" (ja!), was hilft und was nicht. Und dass es möglich ist, sich auch mit Ende vierzig stark und sexy zu fühlen.
Sprecher*innen:
Format:
Hörbuch, E-Book
Laufzeit Hörbuch:
7 Std. 22 Min.
Seiten E-Book:
204
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
23.11.2020
Verlag Hörbuch:
Lübbe Audio
ISBN Hörbuch:
9783838798400
Verlag E-Book:
Rowohlt E-Book
ISBN E-Book:
9783644006683

© 2020 Lübbe Audio (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Woman on Fire - Alles über die fabelhaften Wechseljahre (Ungekürzt) - Hörbuch, E-Book

Jaaaa.. Viele interessante Infos. Aber einiges irritiert mich schon. Soll man als Frau ohne Hormonsubstitution nicht durchs Leben kommen? Hört sich ja so an. Ich bin inzwischen 60 Jahre alt und habe bisher nie in meinen Hormonhaushalt eingegriffen... Nach Lektüre dieses Buches ein Fehler? Ich grübel noch...

Christine

Super

Svenja Anna

😊

Nicole

Tolles Buch. Hab viel gelernt😊

Anita

Dieses Buch sollte zur Pflichtlektüre für alle Frauen ab 40 werden. Ich bin sehr begeistert, das mir dieses Buch gerade zur rechten Zeit über den Weg gelaufen ist. Physisch habe ich das Buch jetzt schon einige Male an Freundinnen verschenkt und werde es mir auch noch einmal selbst kaufen.

Anja

Dieses Buch MUSS jede Frau gelesen haben…

Gesine

Ich brauche einen Termin bei meiner Gynäkologin! 😅

Fanny

Ich bin zwiegespalten. Sehr spannend, aber ausschließlich auf Hormonersatztherapie ausgerichtet, wenn man die nicht macht, verfällt man automatisch im Alter und wird krank. Ob das wirklich so ist oder nur die Meinung der Autorin weiß ich natürlich nicht. Auf jeden Fall trotzdem hörenswert, man kann dann ja weiter recherchieren.

Katrin

Durch Zufall...oder auch nicht, bin ich auf dieses Buch gestoßen. Ich habe garnicht mehr aufhören können es zu hören. Ich bin 58 Jahre alt und dachte, ich sei klammheimlich über die Wechseljahre gescheitert. Pffffff...Pfeifedeckel! Im Frühjahr bekam ich plötzlich und immer öfter Gelenkschmerzen. Auch meine Hüfte tat sehr weh, besonders beim Aufstehen nach längerem Liegen. Nach der Einnahme von irgendwelchen KlimaPillen, die ich mir aus der Apotheke besorgte, erhoffte ich mir Linderung. Aber auch hier weit gefehlt! Tja, und da kam mir das Buch zur rechten Zeit. Beim Frauenärztin Termin habe ich mir noch Gedanken gemacht, ob sie versteht, was ich will. Und als ich ihr ohne Buchtitel erklärte, was ich meine, rief sie laut: "Women on fire". Schon nach einem Tag der Anwendund, hatte ich deutliche Linderung! DANKE für dieses Glück🌹

Azita

Fantastisches Buch

Fantastisches Buch, das jede Frau gelesen bzw gehört haben sollte ! Egal welches Alter

Mel

Sehr informativ!

Ich habe so manches erfahren, was mir bis dahin völlig unbekannt war.

Jutta

Sehr interessantes und Informatives Hörbuch!!

Dakira

Tolles Buch Tolle Stimme

Sollte jede Frau ab 40 gehört haben 🤩🥳 Srecherin ist unglaublich 🤩

Michaela

Dauerwerbung für Hormonersatztherapie

Schade, schade... Ich bin ziemlich enttäuscht. Statt handfesten Lösungsansätzen hört man hier nur ein Dauerloblied auf bioidentische Hormone, gleich mit Handelsnamen der Präparate, die man variabel so nehmen soll wie man's grade nach Befindlichkeit braucht. Und wenn man ohne Hormone auskommen will, fallen die inneren Organe unwiederbringlich dem Verfall anheim. Die Autorin betont immer wieder, daß man es selbst in der Hand hat, Glück und Gesundheit mit Hormonen oder automatisch Schmerzen und Inkontinenz ohne. Alternativen gibt es nicht. Für mich war das Buch nur verlorene Zeit

Susanne

Sehr viel gelernt!

Das Buch ist sehr interessant. Es ist traurig, dass die vielen wichtigen Informationen über den eigenen Körper sonst kaum vermittelt werden. Ich fürchte, vieles ist für Frauen unbekannt (gewesen). Deshalb absolute Empfehlung. Ich werde mir das Buch noch kaufen, damit ich darin markieren kann, was ich wirklich angehen werde. Danke!

Dorkas