Wo drei Flüsse sich kreuzen

- Hannah Kent

Bewertung 4.1
13 Std. 24 Min.
bookCoverFor

Zusammenfassung

Irland 1825: Die 14-jährige Mary soll der verwitweten Bäuerin Nora mit deren schwer behindertem Enkel Michael zur Hand gehen. Der kleine Junge, so munkelt man im Dorf, sei ein Wechselbalg, ein Feenkind, und mache die Kühe krank. Mary gibt nichts auf das Gerede, doch als Nora davon hört, reift in der einsamen, verzweifelten Frau eine ungeheuerliche Idee: Wenn es ihr gelingt, den Wechselbalg zu vertreiben, würde sie den gesunden Michael wiederbekommen und endlich wieder eine echte Familie haben. Getrieben von Angst und Aberglaube und unterstützt durch die geheimnisvolle Kräuterfrau Nance ist sie bald bereit, zu riskanten Mitteln zu greifen …

Ein mitreißendes Drama beruhend auf historischen Ereignissen – einfühlsam gelesen von Vera Teltz.

Autor*innen:
Sprecher*innen:
Übersetzer*innen:
Leonie von Reppert-BismarckAnja Kirchdörfer Lee
Format:
Hörbuch
Laufzeit Hörbuch:
13 Std. 24 Min.
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
1.9.2017
Verlag Hörbuch:
TIDE exklusiv
ISBN Hörbuch:
9783844915662

© 2017 Hörbuch Hamburg HHV GmbH, Hamburg (Hörbuch)

© 2017 Verlagsgruppe Droemer Knaur GmbH & Co. KG, München (Hörbuch)