William Shakespeare: Sonette
  
Buch empfehlen    
154 Sonette schrieb William Shakespeare, Gedichte voller Leidenschaft, Eifersucht, unerfüllter Liebe und Trauer, hier vollständig versammelt. Shakespeare, der um keinen Skandal verlegen war, wagte hier Unerhörtes, denn diese Gedichte geben durchaus Rätsel auf. Wenden sie sich an eine Frau? An einen Mann? Unabhängig davon jedoch ziehen sie durch ihre einfache und doch bildhafte Sprache den Hörer immer mehr in ihren Bann.
Mehr zeigen