Wie die Sonne in der Nacht
  
Buch empfehlen    
Mara ist für ein Austauschjahr in New Mexico. Dort fällt ihr eines Tages ein rätselhafter und schöner Junge buchstäblich vor die Füße. Kayemo hat sein Gedächtnis verloren - und seine Sprache. Mara begibt sich gemeinsam mit ihm auf die Suche nach seiner Identität und seiner Vergangenheit. Diese führt die beiden in die Wildnis und zu den geheimen Orten der Pueblo-Indianer. Als Kayemo schließlich seine Erinnerung wiederfindet, muss er sich schrecklichen Gewissheiten stellen. Und der Tatsache, dass sein Herz schon längst von dem rothaarigen Mädchen aus Deutschland gestohlen wurde? Jodie Ahlborn und Aleksandar Radenković fesseln die Hörer mit ihrer einfühlsamen und mitreißenden Lesung. Die gleichnamige Buchausgabe ist im Arena Verlag erschienen.
Mehr zeigen