Wie der Kater und die Maus trotzdem Freunde wurden (ungekürzt)- Luis Sepúlveda

54 Min.
29 Seiten
bookCoverFor

Zusammenfassung

"Man könnte sagen, dass Mix der Kater von Max ist; aber auch, dass Max der Mensch von Mix ist." - So beginnt die zärtliche Schilderung einer engen Beziehung zwischen einem jungen Mann und seinem Kater. Über Jahre hinweg begleiten sie einander, und während Max zu einem Mann voller Pläne heranwächst, wird aus Mix ein alter, blinder Stubentiger. Eines Tages fängt dieser - trotz seiner Gebrechen - eine Maus. Und weil er sie verschont, freunden sich die beiden an und helfen einander fortan durch den Alltag ...
Luis Sepúlvedas feinfühlige Parabel ist eine Hymne an das Leben, die Freundschaft und die Liebe. Otto Mellies entführt mit sanfter Stimme in die Glückseligkeiten und Melancholie dieser wunderschönen Lebensgemeinschaft. Meistergitarrist Ulrich Steier lässt die Gefühle mit spanischen Klängen nachhallen.
Autor*innen:
Sprecher*innen:
Übersetzer*innen:
Willi Zurbrüggen
Format:
Hörbuch, E-Book
Laufzeit Hörbuch:
54 Min.
Seiten E-Book:
29
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
20.2.2014
Verlag Hörbuch:
Argon Verlag
ISBN Hörbuch:
9783732446803
Verlag E-Book:
FISCHER Kinder- und Jugendbuch E-Books
ISBN E-Book:
9783104031842

© 2014 Argon Verlag GmbH, Berlin (Hörbuch)

© 2012 FISCHER KJB, Espasa, S. Fischer Verlag GmbH (Hörbuch)