When You Look at Me (Ungekürzt)
  
Buch empfehlen    
Die Welt sieht in Xavier Gaines nichts als einen eiskalten Roboter. Niemand ahnt, dass der erfolgreiche Geschäftsmann tatsächlich unter einer sozialen Angststörung leidet und er nichts mehr hasst als Aufmerksamkeit. Doch wenn er seine Firma auf die nächste Stufe heben will, muss er lernen, mit Menschen und vor allem der Presse umzugehen. Nur einer einzigen Person vertraut er genug, um sie in seine Probleme einzuweihen. Peyton Smoke. Sie kennen sich bereits aus Highschool-Zeiten: Er war der einsame Nerd und sie die beliebte Cheerleaderin. Und trotzdem waren sie befreundet. Inzwischen ist Peyton eine erfolgreiche PR-Beraterin und genau die Richtige, um sein Image aufzupolieren. Die beiden vereinbaren von Anfang an, absolut ehrlich miteinander zu sein. Nur eine einzige Sache behält Xavier für sich: dass er plötzlich an nichts anderes mehr denken kann, als seine wichtigste Angestellte zu küssen...
Mehr zeigen