Wespennest

- Andreas Zwengel

297 Seiten
bookCoverFor

Zusammenfassung

Der Millionär Garth herrscht als Bürgermeister über das hessische Dorf Ginsberg, dem er eine Fassade von beschaulichem Landleben aufgezwungen hat. Doch nicht alle Bewohner sind damit einverstanden.
Als die Baumaschinen eines Bauprojektes sabotiert werden, versucht Garth, seine schärfsten Kritiker im Ort mit Gewalt zu vertreiben und löst damit eine Kettenreaktion aus. Ein manipuliertes Fussballspiel, eine Massenschlägerei und nächtliche Schüsse sind nur die ersten turbulenten Folgen, die der scheinbaren Dorfidylle ein ende bereiten.
Autor*innen:
Format:
E-Book
Seiten E-Book:
297
Kategorien:
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
1.10.2014
Verlag E-Book:
Verlag Saphir im Stahl
ISBN E-Book:
9783943948288

© Verlag Saphir im Stahl (E-Book)