Waffenschwestern - Das erste Buch des Ahnen - Das Buch des Ahnen, Band 1 (Ungekürzt)- Mark Lawrence

Bewertung 4.4
18 Std. 54 Min.
564 Seiten
Waffenschwestern
bookCoverFor

Zusammenfassung

Nona ist kein gewöhnliches Kind: Sie hat auffällig schwarze Augen und schwarze Haare und kann sich mit übernatürlicher Geschwindigkeit bewegen. Und sie ist erst acht, als sie ihren ersten Mord begeht.
Nona steht schon im Schatten des Galgens, als sie von der Äbtissin des Klosters zur barmherzigen Gnade gerettet wird, wo sie man sie zur Kriegerin ausbildet. Doch der Mann, den sie getötet hat, gehörte einer der mächtigsten Familien des Reiches an - die alles daransetzt, sich an ihr und den Schwestern des Konvents zu rächen. Allerdings ist Nona alles andere als leichte Beute.
Im Kloster zur barmherzigen Gnade leben Mystikerinnen, die das Gewebe der Welt manipulieren, Schwestern der Verschwiegenheit, die sich der Kunst der Täuschung widmen, und hier werden die gefährlichsten Kriegerinnen des Reiches ausgebildet. Nona durchläuft ein rigides Trainingsprogramm, das sie mit dem mystischen Pfad vertraut macht, den geheimen Künsten des geräuschlosen Tötens und der Fähigkeit, mit den verschiedensten Waffen zu kämpfen. Mit den anderen Novizinnen ist sie in Freundschaft und Liebe - und manchmal auch leidenschaftlichem Hass - verbunden. Nicht alle werden es schaffen, aber diejenigen, die ihren Weg bis zu Ende gehen, werden Teil der Schwesternschaft.
Sie werden die gefährlichsten Klingen des Reiches, sie werden Waffenschwestern sein.

Autor*innen:

Sprecher*innen:

Übersetzer*innen:

Frank Böhmert

Format:

Hörbuch, E-Book

Laufzeit Hörbuch:

18 Std. 54 Min.

Seiten E-Book:

564

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

25.1.2019

Verlag Hörbuch:

Ronin-Hörverlag

ISBN Hörbuch:

9783961540440

Verlag E-Book:

FISCHER E-Books

ISBN E-Book:

9783104905600

© 2019 Ronin Hörverlag (Hörbuch)

© 2018 Tor Fischer (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Waffenschwestern - Das erste Buch des Ahnen - Das Buch des Ahnen, Band 1 (Ungekürzt) - Hörbuch, E-Book

Eher für Jugendliche. Bis 50% ertragen.

Alexander

Ein wahnsinnig gutes Hörbuch! Die komplexe Welt die der Autor erschaffen hat, hat mir viele spannende Stunden bereitet.

Annika

Die Sprecherin wird dem Buch nicht gerecht.Konnte nicht lange hören

Heidi Kramer

Sprecherin versagt vollkommen, alle Charaktere klingen charakterlos und sind kaum zu unterscheiden. Schade drum

Felix

Leider war dieses Buch nichts für mich. Ich bin kein großer Fan von einem unzuverlässigen Erzähler und die ganzen Lügen und Geheimnisse und deren ständige Andeutungen empfand ich als sehr anstrengend. Ich finde auch, dass die vielen Facetten der einzelnen Begabungen etwas viel an Information waren und bei einem dreiteiler nicht unbedingt so geballt dargelegt werden müssen, vielleicht liegt das aber auch daran, dass auch hier Wissen nicht gleich Wissen ist und sich die Regeln ständig zu ändern scheinen da das System wohl sehr komplex zu sein scheint. Ich habe kein Problem mit unerwarteten Wendungen, aber bei dieser Geschichte ist es schwer herauszufiltern um was es in dem Buch eigentlich geht. Der Fokus des ersten Teiles ist rein auf das Kennenlernen und die Charakterentwicklung der Protagonistin ausgelegt (die sich im übrigen selbst nicht sonderlich gut zu kennen scheint). Eine Geschichte in dem Sinn ist eher nebensächlich und wird eher für spätere Teile vorbereitet.

Veronika