Verführung
  
Buch empfehlen    
Die junge Angiola hat einen Traum: als Sängerin auf den Opernbühnen der Welt zu stehen und das Publikum mit ihrer Stimme zu verzaubern. Doch als Frau ist es ihr im Italien des 18. Jahrhunderts verboten, öffentlich zu singen. Angiola bleibt keine Wahl – sie muss sich als Kastrat ausgeben, um auftreten zu können. Ihre Verkleidung als Mann täuscht jeden, bis auf einen: Giacomo Casanova, den wohl berühmtesten aller Verführer. Zwischen Angiola und Casanova entwickelt sich eine leidenschaftliche Romanze – doch hat ihre Beziehung eine Zukunft?-
Mehr zeigen