Uwe Steimle & Helmut Schleich: Mir san mir ... und wir ooch!
    
Buch empfehlen    
Politisch unkorrekt und urkomisch ist dieser bayrisch-sächsischer Freundschaftsabend und zugleich ein Plädoyer für: Kabarettisten aller Länder vereinigt Euch. Natürlich nur auf der Bühne, aber immerhin gleichermaßen gefeiert in München UND in Leipzig. Uwe Steimle, 1963 geboren und aufgewachsen in Dresden, ist Schauspieler, Kabarettist und Autor. Neben erfolgreichen Theaterengagements präsentierte er sich in zahlreichen Film- und Fernsehrollen, darunter als Hauptkommissar in 31 Folgen der Fernsehserie Polizeiruf 110. Mitte 2012 lief der Kinofilm ”Sushi in Suhl”, die abenteuerliche Geschichte des Thüringers Rolf Anschütz und seines legendären Japan Restaurants ”Waffenschmied”, an, in dem Steimle die Hauptrolle spielt. Er erhielt 2003 den Salzburger Stier, einen der renommiertesten Kabarettpreise im deutschsprachigen Raum, und 2005 den Adolf-Grimme-Preis. 2012 erschien sein Bestseller ”Meine Oma, Marx und Jesus Christus” mit dem er mehrere Wochen auf der SPIEGEL-Bestsellerliste zu finden war. Uwe Steimle lebt in Dresden und hat zwei Kinder.
Mehr zeigen