Traumnovelle
  
Buch empfehlen    
Arthur Schnitzler wurde 1862 in Wien geboren. Er starb 1931 in Wien. Nicht erst seit Eyes Wide Shut (1999), Stanley Kubricks imposanter Verfilmung mit Nicole Kidman und Tom Cruise, gilt die Traumnovelle (1926) als Meisterstück moderner Erzählkunst. Schnitzler vereint psychologische Tiefe und feinfühlige Figurenzeichnung mit einer spannenden, abwechslungsreichen Handlung: Träume, Sehnsucht, Sex und Drama - Schnitzler bietet auf den Punkt alles auf, was wir von großer Literatur erwarten - grandios!
Mehr zeigen