Titanic - Untergang und Mythos (Feature)
  
Buch empfehlen    
In der Nacht des 14. April 1912 kollidiert die Titanic, das gefeierte Wunder der Technik, mit einem Eisberg. Bei eisigen Temperaturen sterben 1500 Passagiere - viele davon erfrieren, weil die unterbesetzten Rettungsbote nicht umkehren. Wie kam es zu der unfassbaren Katastrophe? Diese Frage sollte Untersuchungskommissionen und Spurensucher lange beschäftigen. Die Antworten darauf haben auch heute nichts von ihrer Brisanz verloren ... Ein fesselndes Feature zu einer der größten Katastrophen in der Geschichte der Seefahrt, inszeniert mit Musik, O-Tönen und vielen Sprechern - diese Dokumentation nimmt Sie mit auf eine spannende Zeitreise zum Mythos Titanic.
Mehr zeigen