Tisiphones Tochter- Kerstin Rachfahl

Bewertung 4.1
12 Std. 4 Min.
bookCoverFor

Zusammenfassung

Tisiphone – eine der drei Rachegöttinnen aus der griechischen MythologieIhr erstes Opfer: ihr eigener Vater. Sie hat das Vertrauen in das Rechtssystem verloren. Sie tötet Männer, die sich mit Geld und Lügen von ihren Verbrechen freigekauft haben. Sie glaubt, für Gerechtigkeit zu sorgen, bis sie erkennen muss, dass auch sie nur ein Werkzeug ist.Mitten aus dem Leben gerissen. Ein schneller Tod ohne Schmerzen. Er kennt all ihre Gewohnheiten, hinterlässt keine Spuren. Wer steckt hinter den Morden an reichen und bekannten Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Kunst und Religion? Dr. Rees Stancell, Psychologiedozent beim FBI und spezialisiert auf Gewaltverbrechen, ahnt, dass er es hier mit einem ganz besonderen Killer zu tun hat.-

Autor*innen:

Sprecher*innen:

Format:

Hörbuch

Laufzeit Hörbuch:

12 Std. 4 Min.

Sprache:

Deutsch

Erscheinungsdatum:

5.8.2022

Verlag Hörbuch:

Storify

ISBN Hörbuch:

9788728433577

© 2022 SAGA Egmont (Hörbuch)

© 2019 SAGA Egmont (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Tisiphones Tochter - Hörbuch

Leider klingt die Sprecherin wie eine Computer Stimme.

Nora

Gute Geschichte mit guten Ideen. Für die Umsetzung gäbe es noch Luft nach oben. Der Plot hätte raffinierter sein können. Es ist dennoch ein solider Roman mit ein wenig Thrill. ABER die Sprecherin geht gar nicht. Sie ist nicht in der Lage anständig zu betonen oder zu artikulieren. So rattert sie den Text die meiste Zeit wie einen Finanzbericht herunter und viele Wörter werden verhunzt wie der Name Brock. Der klingt bei ihr Buock oder Buwog, keine Ahnung, aber nicht so, wie er klingen soll. Schrecklich! Hat sich das denn keiner der Herausgeber vorher angehört?

Ani

Super spannend, wird nie langweilig, Sprecherin einfach fantastisch

Dagmar

Zum Buch kann ich leider nichts sagen. Musste es nach drei Minuten abbrechen, die Sprecherin ist schrecklich!

Bettina