Tatort Drittes Reich, Folge 2: Die Tote vom See- Daniel Call, Gabi Schlag

Hörspiel
54 Min.
Tatort Drittes Reich
bookCoverFor

Zusammenfassung

Berlin 1943. Das dritte Reich befindet sich, nach Stalingrad, auf dem Wege des Untergangs. Das Naziregime mobilisiert die letzten Kräfte und fordert den Totalen Krieg. Das Volk steht wie ein Mann hinter seinem Führer. In diesen Wirren geschieht in Köpenick ein Frauenmord. Der Täter ist schnell gefasst: Bruno Lüdke, ein geistig zurückgebliebener Kutscher. KHK Zach und sein Assistent Lück übernehmen. Doch alsbald wird ihnen der Fall entzogen, und Lüdke entpuppt sich als der schrecklichste Serienmörder der Menschheitsgeschichte. Aber ist er das wirklich? Zach hegt seine Zweifel und ermittelt auf eigene Faust weiter. Damit begibt er sich auf dünnes Eis und kommt einer gefährlichen Verschwörung auf die Spur, die bis in die höchsten Etagen des NS-Regimes reicht...
Format:
Hörbuch
Laufzeit Hörbuch:
54 Min.
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
29.7.2022
Verlag Hörbuch:
Hermann Media
ISBN Hörbuch:
4260434321911

© 2022 Hermann Media (Hörbuch)