Stone - Gerechtigkeit gibt es nur in der Hölle (ungekürzt)
  
Buch empfehlen    
Ausgerechnet im Finale der deutschen Meisterschaft verliert Robert Stein seinen ersten Box-Kampf. Dabei zieht er sich eine schwere Kopfverletzung zu, die das Aus seiner Karriere bedeutet. Durch Zufall erfährt er von einem Auswanderer, der in Nordamerika Schaukämpfe veranstaltet und damit jede Menge Geld verdient. Stein nimmt den Namen Rob Stone an und geht den Deal seines Lebens ein, der sein Leben für immer verändert. Nach einem seiner Kämpfe wird Stone von der Organisation Vanessa rekrutiert, die vermisste Kinder aufspürt und ehemalige Kampfsportler zu erbarbungslosen Söldnern ausbildet. Stone soll einer dieser kaltblütigen Kampfmaschinen werden. Gerechtigkeit gibt es nur in der Hölle ...
Mehr zeigen