Starke Kinder haben starke Gefühle - SISU - Der finnische Weg für eine gelassene Erziehung
  
Buch empfehlen    
Wenn der Zweijährige trotzt oder die Fünfjährige wütend um sich schlägt, reagieren Eltern aus Hilflosigkeit oft mit Schimpfen und Strafen. Doch so lernen Kinder nicht, auf gesunde Weise mit ihren Gefühlen umzugehen. Die erfahrenen Pädagoginnen Raisa Cacciatore und Erja Korteniemi-Poikela zeigen in diesem praktischen und zeitgemäßen Erziehungsratgeber, wie es den Kleinen und auch den Großen gelingt, die eigenen Emotionen zu verstehen und zu regulieren. Die Lösung: Liebe und Sisu, das finnische Wort für Kraft und Beharrlichkeit. Das erfolgreiche Erziehungskonzept aus Finnland steht für eine wertschätzende Erziehung ohne Strafen. So werden aus starken Kindern starke Erwachsene. Gelesen von Gergana Muskalla
Mehr zeigen