Sonderberg & Co. Und das psychomagnetische Experiment
  
Buch empfehlen    
Düsseldorf, Ende des 19. Jahrhunderts. In der Stadt macht der ”Magnetiseur” Professor Terrano von sich reden, der auf seinen Séancen Kontakt zu Verstorbenen herstellt. Ist der Frauenschwarm Terrano ein Schwindler – oder tatsächlich ein verkannter Künstler? Als bei einer Sitzung auch noch der Rubin der ehrwürdigen Gräfin von Studt auf mysteriöse Weise verschwindet, beginnen Dr. Sonderberg und Minnie Cogner zu ermitteln ...
Mehr zeigen