Sommerfrauen, Winterfrauen
  
Buch empfehlen    

Ein Film über Sex. Rauh. Tabulos. In New York. Das ist die Aufgabe, die Jonas gestellt bekommt. Aber wie soll der überforderte Regiestudent ausgerechnet in der düstersten Ecke der Lower East Side und umgeben von gestrandeten Künstlerexistenzen einen Film drehen? Als er auf Nele trifft, eine eigensinnige, verrückte Sommerfrau, öffnet sich sein Blick für das wahre Ziel seiner Reise: eine Begegnung mit der eigenen ungeheuerlichen Familiengeschichte.

Mehr zeigen