Snöfrid aus dem Wiesental. Das ganz und gar fantastische Geheimnis des Riesenbaumes
    
Buch empfehlen    
Kaum hat sich Snöfrid an die Ruhe im Wiesental gewöhnt, da machen die Dorfbewohner Ärger und ein Freund verschwindet. Während der Suche finden sich Snöfrid und Björn plötzlich in den Lautlosen Wäldern bei den Thula wieder, die dringend snöfridsche Hilfe benötigen. Ein kurzes ”Hm” und ein schnelles ”Hu” weiter stecken sie in ihrem nächsten Abenteuer zwischen Riesenvögeln, funkelndem Brennstein und schwerelosen Geisterschiffen. Wie gut, dass das Einhorn Svenni auftaucht, um den wagemutigen Snöfrid zu beschützen. Doch ihnen stellen sich kampfeslustige Widersacher in den Weg... Bernd Stephan interpretiert Schmachtls Welt der liebenswerten kleinen Tiere auf unvergleichliche Art. Lebendig und ausdrucksstark verleiht er dem gemütlichen, grummeligen Snöfrid einen ganz besonderen Charme. Die gleichnamige Buchausgabe ist im Arena Verlag erschienen.
Mehr zeigen