Silvesterglocken

- Charles Dickens

bookCoverFor

Zusammenfassung

Toby Veck und seine Tochter Meg führen ein entbehrungsreiches und armseliges Leben. Vergeblich bemüht sich der Dienstmann um eine Anstellung, um etwas Lohn zu erhalten. Nur die Glocken des nahegelegenen Kirchturms scheinen seine Freunde zu sein. Doch in der Silvesternacht zeigen sie ihr wahres Gesicht und bringen einen Traum über ihn: Toby Veck ist tot und sieht als Geist in die Zukunft seiner Tochter.

Dies ist eine vollständige Neuausgabe in der ursprünglichen Übersetzung von Leo Feld (1869-1924) der deutschen Erstausgabe von 1910, verziert mit Illustrationen von John Leech (1817-1864).

Der Umfang des eBooks entspricht etwa 130 Buchseiten.
Autor*innen:
Übersetzer*innen:
Leo Feld
Format:
E-Book
Teil:

30

Seiten E-Book:
119
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
15.12.2017
Verlag E-Book:
apebook Verlag
ISBN E-Book:
9783961301034

© apebook Verlag (E-Book)