Sherlock Holmes und die Totgeglaubten - Die Abenteuer des alten Sherlock Holmes, Folge 5 (Ungekürzt)
    
Buch empfehlen    
Während eines Spazierganges ereilt Mr. Holmes überraschend eine Depesche mit folgendem Inhalt: „Lieber Mr. Holmes. Im Altenwohnheim in Chiswick häufen sich in den letzten Wochen unglaubliche Vorfälle. Mitarbeitern und Bewohnern ist längst Angst und Bange zu mute. Ich erbitte ausdrücklich Ihre hochgeschätzte Hilfe! Gezeichnet, ein Wegbegleiter.“ Wenige Tage später gibt es den ersten ungeklärten Mord in besagtem Altenheim. Holmes lässt sich widerwillig von Inspektor Lestrade, Inspektor Wolfford und seiner Vermieterin Alice breit schlagen, den Fall zu übernehmen. Unter falschem Namen zieht Holmes selbst ins Altenheim ein und beginnt zu ermitteln. Schließlich muss er sich selbst seiner Vergangenheit und seinen Ängsten stellen. Und dann stellt sich auch noch die Frage: Wer ist der mysteriöse Wegbegleiter aus der Depesche?
Mehr zeigen