Schwarzer Turm
    
Buch empfehlen    
"Warum bist du hier?", fragte Dante. - "Ich habe Männern die Köpfe heruntergeschnitten", sagte er. "Es war nötig." Dunkelheit kann selbst Helden das Fürchten lehren: Seit Tagen ist Dante in kompletter Finsternis gefangen - und er weiß, dass es nur noch eine Frage der Zeit ist, bis ihn dies um den Verstand bringen wird. Seine einzige Hoffnung: Eine verhängnisvolle Allianz, die seine besten Freunde für ihn eingegangen sind. Doch der Preis dafür ist hoch- Als Dante endgültig den Mut zu verlieren droht, hört er plötzlich eine Stimme. Irgendwo in der Schwärze vor ihm hockt ein Mitgefangener. Ist er ein möglicher Verbündeter - oder etwas ganz anderes? Abenteuer, Gefahren, coole Sprüche und jede Menge Action. Ein garantiert atemloses High-Fantasy-Hörvergnügen von Thomas Lisowsky!
Mehr zeigen