Schatten und weiße Flammen - Phönixakademie 14, Band 14 (ungekürzt)
    
Buch empfehlen    
Die Welt steht auf dem Kopf und neue Magie entsteht - so geht es mit der vierzehnten Episode weiter Die aktivierte Magie in Chests Körper fühlt sich fremdartig an. Am liebsten würde er diese irrationale, unkontrollierbare Kraft wieder loswerden. Ganz anders als die Technik, an der sein Herz hängt: Sie ist logisch, vertraut und berechenbar - vor allem droht sie nicht, aus seiner Brust auszubrechen und die Gegend zu verwüsten. Theres dagegen kostet ihr magisches Potential völlig aus ...
Mehr zeigen