Russland im Zangengriff - Putins Imperium zwischen Nato, China und Islam
  
Buch empfehlen    
Ein spannender Einblick in die Situation Russlands!Die einstige Supermacht Russland und ihre heutige Position in der Welt ist etwas, was als Thema oft vernachlässigt wird, dabei ist sie doch ein unverzichtbarer Partner des Westens. Um ein besonders gutes Gespür für die politische Situation in Russland und die möglicherweise damit zusammenhängenden Krisenherde zu bekommen, hat Autor Peter Scholl-Latour die verschiedenen Grenzregionen Russlands bereist und festgestellt: das Land befindet sich in einem Zangengriff. Durch die Ausdehnung der NATO und der EU nach Osten, den zentralasiatischen, vom Islamismus geprägten, GUS-Staaten im Süden und dem chinesisch-russischen Grenzgebiet, ist Russland von mehreren Seiten bedrängt. Und dieser Zangengriff wird zwangsweise nationalistische Reaktionen hervorrufen. In diesem Werk werden jahrzehntelange Erfahrungen mit unmittelbaren Erlebnissen gemischt, die so zu einem eindringlichen Gesamtbild führen und zeigen, wie die verschiedenen Konfliktregionen uns betreffen.Editorial credit: Bangkokhappiness / Shutterstock.com
Mehr zeigen