Istanbul im Jahre 1591: Kara kehrt nach zwölf Jahren aus dem fernen Persien nach Istanbul zurück, um endlich das Herz der schönen Seküre zu erobern. Zunächst muss er jedoch den Vergolder und Buchmaler Fein Effendi aufspüren. Im Laufe seiner Suche taucht Kara in die Welt der osmanischen Buchmalerei ein und deckt eine Verschwörung auf, die das gesamte osmanische Reich, seine Religion, seine Kunst und seine Kultur bedroht.
(Laufzeit: 2h 35)
Mehr zeigen