Reiterlied - Ballade 1797 (Ungekürzt)
  
Buch empfehlen    
Reiterlied: Wohlauf Kameraden, aufs Pferd, aufs Pferd! Ins Feld, in die Freiheit gezogen. Im Felde, da ist der Mann noch was werth, Da wird das Herz noch gewogen. Da tritt kein anderer für ihn ein, Auf sich selber steht er da ganz allein.
Mehr zeigen