Wieder einmal sitzt van Dusen in der Todeszelle, und diesmal gibt es kein Entkommen. Er hat den üblen Kapitalisten Cesselman umgebracht, weil der aus seiner Erfindung eine todbringende Waffe schmieden wollte. Deshalb wird er von einem Gericht in San Francisco zum Tode verurteilt. Doch bevor man ihn hängt, greift die Natur ein in Form des großen Erdbebens von San Francisco am 18. April 1906. Vor den Augen seines erschütterten Freundes Hatch versinkt der große Professor in die Erde.
Mehr zeigen