Die Dinosaurier sind keineswegs ausgestorben. Sternfremde haben sie vor 65 Millionen Jahren von der Erde auf den fernen Planeten Nyie umgesiedelt. Dort haben sie sich inzwischen zu intelligenten Wesen entwickelt. Drei Styracosaurier-Kinder landen - nach einer Irrfahrt mit ihrem ”geborgten” Raumschiff - wieder auf der Erde.
Mehr zeigen