Paul Vier und die Schröders
  
Buch empfehlen    
Als die alleinstehende Frau Schröder mit ihren vier Kindern in das Nachbarhaus von Paul Vier und seiner Familie zieht, ist in dem gediegenen Städtchen Bergwald schon bald die Hölle los. Denn die Schröders sind alles andere als eine normale Familie und die Nachbarn in der Ulmenstraße verfolgen die Ereignisse auf Schritt und Tritt. Fast jeden Tag sorgt eins der vier Schröder-Kinder für Ärger und Aufregung in der Nachbarschaft. Nur Paul Walser, genannt Paul Vier, mag die Schröders, vor allem Delphine mit den wunderschönen grünen Chromaugen. Aber auch er muss hilflos mitansehen, wie sich die Ereignisse dramatisch zuspitzen ...
Mehr zeigen