Nachdem sich ein vielgereister Weltenbummler in der Nachbargemeinde Pater Browns niedergelassen hat, ist das verschlafene, kleine Dorf in Aufruhr. Besonders die Kanzelschwalben des Pfarrers sind sehr angetan von dem erfahrenen Lebemann mit dem verwegenen Blick und den eleganten grauen Schläfen. Von großzügigen Geldgeschenken ist die Rede. Vom Kirchendiener gebeten, schaut sich Pater Brown den Menschen einmal genauer an und schon bald kommt es zu einem Eklat, als eine Geschädigte auftaucht. Doch noch immer ist dem mutmaßlichen Heiratsschwindler nichts nachzuweisen, so dass die Schwalben dem Charmeur weiterhin arglos hinterherfliegen. Nicht ahnend, wie nahe eine von ihnen bereits dem Tode ist.
Mehr zeigen