Oktoberfest 1900 - Träume und Wagnis (Gekürzte Lesung)
  
Buch empfehlen    
Der Kampf zweier Frauen um Liebe und Aufstieg auf dem größten Volksfest der Welt Das Schankmädchen Colina will raus aus der Armut. Gewitzt schafft sie es, Gouvernante im Hause des ehrgeizigen Brauers Prank zu werden. Er steckt in Machtkämpfen um das Oktoberfest, seine Tochter Clara will er verheiraten, um dort Einfluss zu gewinnen. Nur Colina weiß, dass Clara ganz andere Träume hat. Dabei hat Colina selbst Geheimnisse zu hüten. Geheimnisse, die den jungen Polizeiinspektor Aulehner interessieren. Als das Oktoberfest beginnt, muss Colina wieder von vorn anfangen. Inmitten der Welt der Bierbuden und lichterstrahlenden Karussells will sie um ihre Chance im Leben kämpfen - und fasst einen gewagten Plan, der das ganze Fest auf den Kopf stellen könnte ...
Mehr zeigen