Nell Drury und das Varieté des Todes (Cosy Crime)
    
Buch empfehlen    
Ein ungesühnter Mord unter Schauspielern – Nell Drury ermittelt wieder. Der 20er Jahre Cosy Crime für Fans von Rhys Bowen. Kent, 1926: Auf Wychbourne Court herrscht Trubel als Lady Ansleys alte Theatergruppe für eine kleine Aufführung im Herrenhaus zusammenkommt. Chefköchin Nell Drury wird schnell klar, dass Lady Ansley nicht nur wegen der Reaktion der Gäste nervös ist, denn nicht alle sind erfreut darüber, sich wieder zu sehen. Schnell entstehen Spannungen unter den schillernden Schauspielern und längst vergrabene Erinnerungen werden aufgewühlt: Was geschah mit Mary Ann Darling, der jungen Varieté-Schauspielerin, die vor dreißig Jahren verschwand? Nell beginnt mit Fingerspitzengefühl zu ermitteln. Unterstützung bekommt sie dabei von Inspektor Melbrany, der ihr nur zu gern unter die Arme greift. Als sich die Vorstellung dem Ende zuneigt, beginnt das wirkliche Drama … Dies ist eine überarbeitete Neuausgabe des bereits erschienen Titels Das Varieté des Todes.
Mehr zeigen