Mutterliebe (Ungekürzt)- Rebecca Russ

Bewertung 4.1
6 Std. 29 Min.
bookCoverFor

Zusammenfassung

Für ihre Tochter würde sie alles tun
Als die kleine Louisa nach einem Besuch beim Vater spurlos verschwindet, bricht für die alleinerziehende Nora eine Welt zusammen. Doch während die Polizei fieberhaft nach dem Mädchen sucht, gerät Nora in Bedrängnis. Sie würde alles dafür geben, ihre Tochter zu finden, hat jedoch Angst davor, dass bei der Suche nach Louisa ein wohlgehütetes Geheimnis ans Licht kommt: Niemand darf erfahren, dass das Mädchen gar nicht ihre eigene Tochter ist. Und plötzlich gerät Nora selbst ins Visier der Ermittler ...
Ein hochspannender Thriller über ein verschwundenes Mädchen und die Frage, wo Mutterliebe endet
Autor*innen:
Sprecher*innen:
Format:
Hörbuch
Laufzeit Hörbuch:
6 Std. 29 Min.
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
26.8.2022
Verlag Hörbuch:
Aufbau Audio
ISBN Hörbuch:
9783961055944

© 2022 Spotting Image GmbH (Hörbuch)

© 2022 Aufbau Verlage GmbH & Co. KG (Hörbuch)

Das denken andere über das Buch

Rezensionen zu Mutterliebe (Ungekürzt) - Hörbuch

Eine spannendes tolles Buch🤩

Beata

Spannend!

Lena

Ich bin wirklich sehr begeistert von der Story. Spannend bis zum Schluss. Wirklich empfehlenswert

Anke

Eine etwas unrealistische Geschichte.

Sina

Super!👍🏻

Anja

Fesselndes Buch, spannend und das Ende konnte ich nicht vorhersehen

Svenja

Geht so.

Christina

ES IST EIN SCHÖNES HÖRBUCH 👍 VOM ANFANG BIS ENDE SPANNEND, ERST KURZ VORM ENDE, KAM ALLES ANS LICHT, WO MAN GAR NICHT DARAUF KAM WÄR SCHULD UND TÄTER WAHR. DAS MACHTE ECHT SPANNEND 😃 ICH WERDE MIR AUCH DAS ANDERE HÖRBUCH VON IHR ANHÖREN 😄 DIESES HÖRBUCH KANN ICH NUR EMPFEHLEN

Nicole

Naja inhaltlich war es nicht so besonders .Due Sprecherin hat mich auch nicht überzeugt

Regina

👍🏼

Sandrina

👌

Sylke

😀

Sarah

Kuriose Geschichte irgendwie. Anfang super, Mittelteil und Schluss eher langatmig und es ist in eine merkwürdige Richtung abgedriftet. Ich würde mir generell bei Hörbüchern oä.wünschen, dass die Polizei nicht immer so unnahbar und „behämmert“ dargestellt wird. Man konnte das Buch aber durch Svantje Wascher perfekt und zügig hören, ich mag ihre Stimme gerne, egal ob in Filmen oder Büchern, toll gelesen!

Wiebke

😊

Isaia

Richtig doof!

Conny