Mörder Mama- Martin Barkawitz

bookCoverFor

Zusammenfassung

Bombenterror mitten in Hamburg!Als der russische Oligarch
Boris Michailow bei einem Opernbesuch durch einen
grausamen Anschlag stirbt, jagt die gesamte Hamburger Polizei eine
schöne Unbekannte. Wer ist die Frau, die sich mit Sprengstoff ebenso gut auskennt wie mit Automatikwaffen?

Kriminalhauptkommissarin
Heike Stein muss sehr schnell feststellen, dass sie es mit einer ebenbürtigen Gegnerin zu tun bekommt, die völlig skrupellos und ohne Rücksicht auf Verluste handelt. Als sich die Blutspur durch die Hansestadt weiter zieht, kommt die Ermittlerin nach und nach der Wahrheit auf die Spur. Und dann steht sie der Killerin Auge in Auge gegenüber ...





Der Autor

Martin Barkawitz schreibt seit 1997 unter verschiedenen Pseudonymen überwiegend in den Genres Krimi, Thriller, Romantik, Horror, Western und Steam Punk. Er gehört u.a. zum
Jerry Cotton Team. Von ihm sind über dreihundert Heftromane, Taschenbücher und E-Books erschienen.



Aktuelle Informationen, ein Gratis-E-Book und einen Newsletter gibt es auf der Homepage: Autor-Martin-Barkawitz.de





SoKo Hamburg - Ein Fall für Heike Stein:



Tote UnschuldMusical MordFleetenfahrt ins JenseitsReeperbahn BluesFrauenmord im FreihafenBlankeneser MordkomplottHotel Oceana, Mord inklusiveMord maritimDas Geheimnis des ProfessorsHamburger RacheEppendorf MordSatansmaskeFleetenkillerSperrbezirkPik As MordLeichenkojeBrechmannHafengesindelFrauentöterKiller HotelAlster ClownInkasso GeierMörder MamaHafensklavinTeufelsbrück Tod

Ein Fall für Jack Reilly



Das TangoluderDer gekreuzigte RusseDer Hindenburg PassagierDie Brooklyn BleinachtDie BlutstraßeDer StrumpfmörderDie Blutmoneten
Autor*innen:
Format:
E-Book
Teil:

23

Seiten E-Book:
102
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
12.6.2019
Verlag E-Book:
Elaria
ISBN E-Book:
9783964651471