Mittsommerblut (ungekürzt)
  
Buch empfehlen    
Ein Wochenende am Bodomsee endet für vier junge Leute in einer Katastrophe: Der achtzehnjährige Noel stirbt qualvoll, sein Kumpel wird schwer verletzt und ihre beiden Freundinnen verschwinden spurlos. Das Team um Polizeihauptkommissarin Janne Göös steht vor einem Rätsel, denn der Fall erinnert an ein grauenvolles Verbrechen aus den 1960er Jahren, das nie aufgeklärt wurde. Handelt es sich um einen Nachahmungstäter? Kurz darauf verschwinden wieder drei Menschen. Zeitgleich taucht die Leiche eines lang vermissten Mädchens auf, das laut Obduktion erst Jahre nach seiner Entführung starb. Für Janne und ihr Team beginnt ein erbarmungsloser Wettlauf gegen die Zeit. Können sie diesen Wahnsinnigen stoppen, bevor noch mehr junge Frauen sterben müssen?
Mehr zeigen