Mit Goethe auf Reisen
  
Buch empfehlen    
Seine Italiensehnsucht führte ihn über die Ewige Stadt bis nach Neapel und Sizilien. In seinen Jugendjahren reiste er nach Straßburg. \n \nOb beim Rheinfall in Schaffhausen, auf Wanderungen im Thüringerwald oder bei einer Besteigung des Brocken: Hier teilt uns Johann Wolfgang von Goethe - einer der vielseitigsten ”Reisekünstler" aller Zeiten - in wunderbaren Schilderungen, scharfen Beobachtungen und treffenden Gedanken die Höhepunkte seiner Fahrten und Wanderungen mit.
Mehr zeigen