Midnight Tales, Folge 48: Der große Sprung
    
Buch empfehlen    
Wir haben uns daran gewöhnt, alles mit den Regeln der Wissenschaft erklären zu können. Doch was, wenn diese Regeln versagen und wir uns vor dem Unerklärlichen nicht hinter dieser zerbrechlichen Sicherheit verstecken können? Sobald wir einer Welt gegenüberstehen, die nicht ganz der unseren entspricht, ist es Zeit, sich dem zu stellen, was uns anfallen könnte, wie ein Raubtier seine Beute. MIDNIGHT TALES - Angst um Mitternacht. Ein Mann allein auf einem Fenstersims. Das Gebäude ist hoch. Hoch genug für das, was er vorhat. Der Grat zwischen Leben und Tod ist schmal, er beträgt nur wenige Zentimeter. Als das Handy in seiner Hemdtasche klingelt, schreckt der Mann auf dem Sims zusammen. Stirbt die Hoffnung wirklich zuletzt? Mit Michael-Che Koch, Daniela Bette-Koch, Christoph Walter und Peter Flechtner. Bekannte und beliebte Synchronstimmen, orchestraler Soundtrack und alptraumhaft-realistische Sounds. Ein wahrhaft fesselndes Hörspiel-Erlebnis! Tauchen Sie ein in die Welt der ”Midnight Tales”. Betreten auf eigene Gefahr.
Mehr zeigen