Michael Tolliver lebt - Die neuesten Stadtgeschichten
  
Buch empfehlen    
Michael Tolliver lebt Die neuesten Stadtgeschichten Achtzehn Jahre haben wir nichts von ihm gehört, aber jetzt ist er wieder da: Michael Tolliver, Maupins Held aus sechs Bänden Stadtgeschichten. Er hat die achtziger Jahre und das große Aids-Sterben glücklich, wenngleich HIV-positiv, überlebt. Er gärtnert für potente Kunden und wohnt zufrieden mit dem 25 Jahre jüngeren Ben in einem selbstrenovierten Häuschen. Er ist, wenn man so will, ”angekommen”. Da ereilt ihn die Nachricht, dass ”Übermutter” Anna Madrigal einen Herzanfall erlitten hat. So versammelt sich die alte Truppe aus der Barbary Lane...
Mehr zeigen