Michael Kohlhaas
  
Kleists berühmte Novelle über das Streben nach Gerechtigkeit und Selbstjustiz: Der Pferdehändler Michael Kohlhaas reist nach Sachsen, um seine Tiere dort zu verkaufen, doch der Junker von Tronka verlangt unrechtmäßigerweise einen Passierschein. Als Kohlhaas hinter den Schwindel kommt, jedoch keine Gerechtigkeit vom Gericht erfährt, sieht Kohlhaas rot und lässt sich in blinder Rache nicht mehr aufhalten...
Mehr zeigen