Memoiren
  
Buch empfehlen    
Heinrich Heine verfasste seine ”Memoiren” bereits schwer erkrankt in seinen letzten Lebensjahren, bevor er 1856 im Pariser Exil verstarb. Der bedeutende deutsche Schriftsteller, Dichter und Journalist schildert darin in dem für ihn typischen leichten Erzählstil seine Kindheit und Jugend in Deutschland als Sohn eines jüdischen Kaufmanns zur Zeit des 19. Jahrhunderts.-
Mehr zeigen