Es war nur ein Traum. Zumindest hatte ich das gedacht, bis zum Moment des Erwachens, als ich in diese silbergrauen Augen geblickt hatte, die mich eines Besseren belehrten. Nach diesem Vorfall sollte ich lernen, dass in der wunderschönen Kleinstadt Malavita Springs, die ich seit kurzem mein Zuhause nannte, nichts so war, wie es auf den ersten Blick schien. Dämonen existierten und die Stadt gehörte ihnen, genau wie ihre Bewohner. Dieser Umstand hätte mich mehr abschrecken sollen, doch dem Bürgermeister Lial Baxter gelang es, mich dies beinahe vergessen zu lassen.
Mehr zeigen