London Dark - Die ersten Fälle des Scotland Yard, Folge 6: Der Fluch des Museums (Ungekürzt)
    
Buch empfehlen    
London im Jahre 1829 - ein dreckiger Moloch voller finsterer Geheimnisse und unerklärlicher Phänomene. Die neugegründete Polizeitruppe des Scotland Yard soll Licht ins Dunkel bringen. Constable Graham Cluskey ist Feuer und Flamme - doch die mysteriösen Fälle führen ihn an die Grenzen des Vorstellbaren ... Folge 6 - Der Fluch des Museums Spuk im Museum: In einer Depesche berichtet der Direktor des Yorkshire-Museums von ungewöhnlichen Vorkommnissen, körperlosen Gestalten und grauenhaften Geräuschen aus dem Gemäuer. Er ist überzeugt: Ein Fluch liegt auf den Exponaten! Ein mysteriöser Todesfall kurz vor der Eröffnung erhärtet den Verdacht, dass in den Hallen des Museums etwas nicht mit rechten Dingen vor sich geht. Inspector Cluskey versucht mit allen Mitteln, das Mysterium aufzuklären. Dabei erhält er unerwartet Unterstützung von einer jungen Polizistin.
Mehr zeigen