London Dark - Die ersten Fälle des Scotland Yard, Folge 1: Raserei (Ungekürzt)
    
Buch empfehlen    
London im Jahre 1829 - ein dreckiger Moloch voller finsterer Geheimnisse und unerklärlicher Phänomene. Die neugegründete Polizeitruppe des Scotland Yard soll Licht ins Dunkel bringen. Constable Graham Cluskey ist Feuer und Flamme - doch die mysteriösen Fälle führen ihn an die Grenzen des Vorstellbaren... Folge 1 - Raserei Buckingham Palace im April 1829: Das festliche Bankett König Georgs IV. wurde zum Schauplatz eines grausamen Massakers. Die überlebenden Augenzeugen berichten, die Adligen seien mit einem Mal aufs Brutalste aufeinander losgegangen. Wer oder was hat diese Raserei ausgelöst? Innenminister Sir Robert Peel beauftragt Constable Graham Cluskey persönlich, zur Lösung dieses Falls die Polizeitruppe des neu gegründeten Scotland Yard anzuführen. Cluskey beginnt mit den Ermittlungen - und was er entdeckt, bringt ihn an den Rand des Wahnsinns ... Die Folge ”Raserei” wird fortgesetzt mit Folge 2 ”Der Opiumkult”.
Mehr zeigen