Liebesnöter
  
Buch empfehlen    
Seine Augen sprachen von Verlockung. Seine Augen sagten: Vertrau mir! - Aber das hätte Inka mal besser sein lassen. Denn Moritz gehörte zu den Kerlen, die nicht lange bleiben. Damals ist er sofort von der Bildfläche verschwunden - bis Jahre später Inkas Zwillingsschwester Ela auf seine Spur stößt. Neugier und Abenteuerlust flackern in Inka auf - und sie steigt spontan in einen Flieger nach Stockholm. Eine Stadt voller Überraschungen…
Mehr zeigen