Liebe, Lust & Lösegeld

- Nina George, Tatjana Kruse, Gabriele Keiser

52 Min.
bookCoverFor

Zusammenfassung

Liebe, Lust & Lösegeld: Außergewöhnliche erotische Kurzkrimis von Nina George, Gabriele Keiser und Tatjana Kruse - verführerisch gelesen von Lisa Kreuzer.

Sie hat mit ihm den besten Sex ihres Lebens. Und auch sonst ist er perfekt. Zu perfekt. Das hält ja auf die Dauer keine aus! Wie aber wird frau den vermeintlichen Traummann endgültig wieder los? Aufschlussreich ist auch, wozu sich erotische Fesselspielchen alles eignen ... Aber Vorsicht vor der eigenen Fantasie - die kann einer einsamen Sekretärin bei anonymen Liebesgrüßen schon mal durchgehen ... Zu viel Erotik ist bisweilen tödlich!

Die Tracks:
- "Teamwork" von Tatjana Kruse
- "Der perfekte Mann" von Nina George
- "Liebesgrüße" von Gabriele Keiser

Nina George, 1973 in Bielefeld geboren, lebt als Schriftstellerin in Hamburg. Die Journalistin schreibt Krimis, Kurzgeschichten und Liebesromane.
Gabriele Keiser, 1953 in Kaiserslautern geboren, ist als Kulturjournalistin und Rezensentin tätig. Sie ist Mitglied im Syndikat und bei den Sisters in Crime sowie Vorsitzende des Verbandes deutscher Schriftsteller (VS) Rheinland-Pfalz.
Tatjana Kruse, 1960 geboren, schreibt seit 2000 Kriminalromane. Zuletzt erschienen ist von ihr "Küss mich, Schatz!" und "Wie klaut man eine Insel?".

Lisa Kreuzer, 1945 in Hof geboren, gab ihr Theaterdebüt am Münchner Residenztheater, es folgten Engagements an Bühnen in Ingolstadt, München und Berlin. Mit mehr als 100 Rollen in Fernsehfilmen, Serien und Reihen gehört sie zu den populärsten Charakterdarstellerinnen in Deutschland. Sie ist u.a. 2008 für den Deutschen Preis für Synchron im Film "Irina Palm" nominiert.

Herausgeberin des "Hörbuches mit drei mörderischen Höhepunkten" ist Ingrid Schmitz.
Format:
Hörbuch
Laufzeit Hörbuch:
52 Min.
Sprache:
Deutsch
Erscheinungsdatum:
28.8.2008
Verlag Hörbuch:
Langen-Müller
ISBN Hörbuch:
9783784493459

© 2007 LangenMüller Audio-Books (Hörbuch)