Leutnant Gustl (Ungekürzt)
  
Buch empfehlen    
Das sind die Gedanken eines jungen k. u. k. Offiziers, der sich in seiner falsch verstandenen Ehre verletzt fühlt und deshalb vorhat, sich am Morgen um 7 Uhr zu erschießen. ”Dieser schwebende Ton und diese bezaubernde Leichtigkeit (nicht ohne Unheimlichkeit) gehört wirklich nur Ihnen!” - Hugo von Hofmannsthal an Schnitzler
Mehr zeigen